Bewusst vital in der Frankenalb

... in der ländlichen und beschaulichen Gesundheitsregion Hersbrucker Schweiz
erwarten Sie zahlreiche interessante Freizeitmöglichkeiten

- Besuch der Fackelmann-Therme, ein Hightlight für Alt und Jung

- Wanderungen in lieblicher Umgebung – unter anderem bietet die Frankenalb ländlich bäuerliche Gästeführungen

- Klettern für Anfänger und Experten

- Lama-Trekking, Radeln (Fahrradverleih möglich), Kanu fahren, Treideln am Ludwig-Donau-Main Kanal

- Besuch verschiedenster Museen, z.B. Deutsches Hirtenmuseum und Dauphin Speed Event (für Automobilfans), beides in Hersbruck

- Besuch des Spielzeugmuseums, des Germanischen National Museums und vieler weiterer Museen in Nürnberg
 

Wandern

... denn frische Luft tut immer gut

Die herrliche Umgebung lädt zum Wandern ein. Zahlreiche gut markierte Wanderweg erschließen die liebliche Landschaft um Engelthal. Direkt vorbei verläuft der Frankenweg, der vom Rennsteig bis zur Schwäbischen Alb verläuft.

Auch der Ulrich von Königstein Weg mit seinen Naturschönheiten "Steinerne Rinne" und dem "Hohle Fels" unterhalt der "Houbirg" bei Happurg ist jeden Meter wert.

 

Ausflugsziele

... sehenswerte Ziele in der Umgebung gibt es genug

Planen Sie Ausflüge nach Nürnberg, Bamberg, Bayreuth und Regensburg. Diese reizvollen Städte liegen in einem Radius von ca. 1 Stunde Fahrzeit.
Auch das Kloster Banz in Staffelstein und die nahe gelegene Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen sind einen Besuch wert.
Erleben Sie die unberührte Natur im Wildgehege Hufeisen im Veldensteiner Forst. Verschiedenste Weihnachtsmärkte, darunter der weltberühmte Nürnberger Christkindelsmarkt sind zur Adventszeit ein Muss.

 

Montag/Dienstag/Freitag ab 17:30 Uhr

Mittwoch/Samstag/Sonntag ganztägig

Küche 11:30 Uhr – 14:00 Uhr und ab 17:30 Uhr – 21:00 Uhr

Donnerstag Mittags 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr

Wir bitten um telefonische Tischreservierung!

09158 - 92 99 90